Inspektion

 

Durch den Einsatz von unbemannten Luftfahrsystemen (Drohnen) macht UAV International es möglich, Sensoren, Ausbildungen sowie Beratungen durchzuführen, die normalerweise sehr kostspielig und arbeitsintensiv sind. Die Lösungsvorschläge von UAV International sind eine echte Alternative zu den traditionellen, bemannten Inspektionen, wobei der Einsatz von Gerüsten und Baukränen, bzw. die seilunterstützten Zugangsarbeiten, wesentlich verringert werden können. Die Vielseitigkeit der unbemannten Luftfahrtsysteme, Sensoren und Software machen es möglich, um sowohl im Gebäude als auch Onshore und Offshore, Anlagen und Objekte technisch zu inspizieren. Die Inspektionsdienste werden normalerweise als allgemeine-, Kalamitäten- oder vorsorgliche Instandhaltungsinspektionen angeboten und werden sowohl der On- und Offshore Windenergie, als auch der Öl- & Gas- sowie der Chemie- und Verfahrensindustrie angeboten. UAV International macht dabei Gebrauch von professionellen Sensoren, darunter befinden sich auch Foto- und Video- sowie Infrarotkameras. Hierdurch lassen sich kleinere Details klar unterscheiden. Die Verwendung einer Infrarotkamera bietet mehr Einblicke in zum Beispiel Heizunglecks, oder bei Isolationsproblemen. Um diese Daten zu verarbeiten, verwendet UAV International eine fortschritliche Software, welche die Bilder schnell auslesen und bearbeiten kann. Darüber hinaus macht UAV International ebenfalls von der fortschrittlichsten Steuerungssoftware Gebrauch, wodurch Messungen in den Bildern vorgenommen werden können. UAV International hat einen weltweiten Zusammenarbeitsverbund mit The Drive & Control Company Bosch Rexroth und erzeugt somit eine Synergie zwischen dem internationalen Marktführer und der innovativen Form ihres Dienstleistungsangebots.

Technische Spezifikationen für das unbemannte Luftfahrtsystem

Maximale Pixel                            80MP
Serienbild-Funktion 7fps
Blende/Verschlusszeit 1/4000
Auflösung MPEG 4/AVC/H.264/PEG verlustfrei
Format MPEG /MOv /Cinema DNG
ISO 100 ~25600
Mögliches Set-up Alle Kameras bis 2 kg