Angebot

Safety & Security

UAV International setzt unbemannte Luftfahrtsysteme (Drohnen) in unterschiedlichen Situationen für den Schutz- & Sicherheitsbereich ein. Da UAV International über ein Expertenteam mit einer mehr als 10jährigen Erfahrung im Staatsdienst verfügt, kann UAV International Arbeit nach Maß bieten.

 

RPAS

So versorgt UAV International auf dem Flughafen Weeze die RPAS (Remotely piloted aircraft systems) Ausbildungs- und Schulungsprogramme mit einem Ausbildungsteam, das durch die deutschen Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Hessen entsprechend zertifiziert worden ist. Das Ausbildungsteam führt eine Ausbildung durch, die unter anderem die folgenden Themen umfasst: Deutsche Gesetze und Verordnungen (sowie die niederländischen Gesetze und Verordnungen für die niederländischen Teilnehmer), Risikomanagement und  Vorgehensweise bei Unfällen. Während der praktischen RPAS Ausbildung lehrt das Ausbildungsteam die Teilnehmer mit einem unbemannten Luftfahrtsystem zu fliegen.  

 

Unbemannten Luftfahrtsystemen im Schutz- und Sicherheitsbereich

Der Einsatz von unbemannten Luftfahrtsystemen im Schutz- und Sicherheitsbereich bringt viele Vorteile mit sich. Unbemannte Luftfahrtsysteme können nämlich auf verschiedene Weisen eingesetzt werden. So sind die unbemannten Luftfahrtsysteme mit Wärmesensoren und Infrarotkameras ausgerüstet. Dabei verwendet  UAV International die fortschrittlichste Steuerungssoftware, wodurch Messungen in den Bildern durchgeführt werden können. Die Software der unbemannten Luftfahrtsysteme ermöglicht es ebenfalls eine entsprechende Analyse durchzuführen. Von jedem Projekt gibt es zuerst eine Einschätzung, so dass man weiß, welches Gerät  am besten zu den unterschiedlichen Aufgabenbereichen passen wird.  

 

Brandbekämpfung

Unbemannte Luftfahrtsysteme können unter anderem auch bei der Brandbekämpfung eingesetzt werden. Nicht nur können die Brandherde und Risikogebiete besser in Bild gebracht werden, sondern ist auch der Einsatz eines unbemannten Luftfahrsystems zum Beispiel im Vergleich zum Hubschrauber, sicherer, effizienter und weniger kostspielig.  

 

Einsatz des Navigationsmoduls

Darüber hinaus  kann ein Gebiet mithilfe eines speziell entworfenen Navigationsmoduls (mittels GPS) während der Überwachung wiederholt beaufsichtigt, oder ein Ziel mit dem unbemannten Luftfahrtsystem verfolgt werden. Durch den effizienten Einsatz des Navigationsmoduls sind die Risiken während der Überwachung deutlich geringer und die Aufsicht weniger arbeitsintensiv und auch weniger kostspielig. 

Auch bei einem Unfall oder an einem Tatort setzt UAV International unbemannte Luftfahrtsysteme ein um den Schauplatz aus allen Perspektiven festzuhalten, ohne den Ort des Geschehens zu stören. Dies geschieht mithilfe der Photogrammetrie / Bildmessung. Von dem kompletten Ort des Geschehens werden Bilder aufgenommen und mithilfe der Software miteinander verbunden. Durch den Einsatz der Software in Verbindung mit dem unbemannten Luftfahrtsystem kann die Untersuchung verbessert und beschleunigt werden, und die anfallenden Kosten sind geringer.    

 

Massenkontrollen

Des Weiteren können professionelle Systeme in Verbindung mit unbemannten Luftfahrtsystemen schnell bei Massenkontrollen eingesetzt werden. Die professionellen Systeme sind in der Lage hochwertige Kontrollbilder aufzunehmen und bringen auch Zeit- und Kosteneinsparungen ein. Auch beim Aufspüren von Gas und Rauschgift werden unbemannte Luftfahrtsysteme eingesetzt. Das Aufspüren gelingt schneller, weil Kameras, Wärmesensoren und Gasdetektoren  eingesetzt werden.